Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Laufsport

Thursday 23. February 2017 20:01

Erster Marathon nach Olympia: Philipp Pflieger startet in Hamburg

Es wird sein erster Marathon nach dem Olympia-Rennen von Rio: Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) startet am 23. April beim Haspa Marathon Hamburg. Spielt das Wetter mit, will er Richtung Bestzeit laufen. Das erklärte der 29-Jährige am Donnerstag im Rahmen einer Pressekonferenz in der Hansestadt, bei der als deutscher Topläufer für das Rennen in der Elbmetropole vorgestellt wurde.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Laufsport

Monday 20. February 2017 23:37

Kemmern erlebt hochklassige Bayerische Crosslauf-Meisterschaften mit Spannung und schnellen Rennen

Martin Grau (SC Höchstadt/Aisch) und Gesa Bohn (LAC Quelle Fürth) waren die herausragenden Athleten bei den diesjährigen Bayerischen Crosslauf-Meisterschaften im oberfränkischen Kemmern. In einem hochkarätigen Teilnehmerfeld gewannen Bohn in der Frauenkonkurrenz und Grau auf der Mittelstrecke. Beide kamen mit elf Sekunden Vorsprung ins Ziel. Die Langstrecke ging nach spannendem Verlauf an Simon Boch (LG Telis Finanz Regensburg).


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Laufsport, Senioren- und Breitensport

Wednesday 15. February 2017 20:30

In Kemmern suchen Bayerns Langstreckenläufer ihre Crossmeister 2017

Wo liegt Kemmern? Das hätten noch vor zehn Jahren nicht nur die Langstreckenläufer gefragt. 2009 schlossen sich in der dortigen Gemeinde im Landkreis Bamberg Leichtathleten zusammen und 2015 trug der neu gegründete Verein erfolgreich die Bayerischen Meisterschaften über 10 Kilometer aus. Am kommenden Sonntag, 19. Februar, treffen sich über 600 Läufer in Kemmern zu den Landesmeisterschaften im Crosslauf.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Laufsport, Senioren- und Breitensport, Jugend / Schüler

Saturday 11. February 2017 21:13

Bastian Grau lässt in Michigan mit neuer 3000-Meter-Bestzeit aufhorchen

Nur drei Deutsche waren in diesem Jahr bisher schneller unterwegs: Bastian Grau (LSC Höchstadt/Aisch) hat am Freitag an der Grand Valley State University bei Wyoming in Michigan (USA) seine Hallen-Bestzeit über 3000 Meter auf 8:09,76 Minuten geschraubt. Der Zwillingsbruder des EM-Finalisten über 3000 Meter Hindernis von 2014, Martin Grau, belegte damit den zweiten Platz und unterbot seinen Hausrekord unter dem Hallendach um mehr als 26 Sekunden. Auch im Freien war er nie schneller unterwegs.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Laufsport