Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Leichtathletik

< Vorheriger Artikel

18.11.12 22:08 Alter: 6 Monat(e)
Kategorie: Leichtathletik
Von: Reinhard Köchl

Mit Michael Willms kehrt ein Deutscher Vizemeister der LG Stadtwerke München den Rücken

Der Deutsche Vizemeister über 3000 Meter Hindernis, Michael Wilms, wechselt von der LG Stadtwerke München zur LG Olympia nach Dortmund. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt.


Michael Willms startet künftig für die LC Olympia Dortmund. Foto: Kiefner

Der 25-Jährige trainiert bereits seit mehreren Jahren bei LGO-Coach Pierre Ayadi und bleibt noch bis zum Abschluss seines Studiums 2013 in München wohnen. "Durch das neue Umfeld erhoffe ich mir neue Motivation und Impulse, um mein Ziel, die Teilnahme bei der EM 2014 zu verwirklichen. In der LG Olympia habe ich bei Pierre Ayadi eine leistungsstarke und sympathische Trainingsgruppe gefunden," erklärt Michael Wilms. Die LG Stadtwerke München verliert damit nicht nur einen leistungsstarken Sportler, sondern auch ihren Pressewart. Michael Willms betreute bislang auch die Webseite des Vereins.