Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Top Stories

< Vorheriger Artikel

05.07.15 00:25 Alter: 3 Monat(e)
Kategorie: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Laufsport, Jugend / Schüler
Von: Reinhard Köchl

Nächster großer Erfolg für Nada Balcarczyk: Nach der Team-WM nun auch Europameisterin

Der Berg entwickelt sich immer mehr zur Domäne von Nada Balcarczyk (LG Würm Athletik). Nach dem historischen Gewinn der Team-WM im vergangenen Jahr mit der deutschen U 20-Mannschaft kam jetzt bei den Berglauf-Europameisterschaften in Porto Moniz auf Madeira (Portugal) auch noch Gold in der Mannschaftswertung dazu. Gemeinsam mit der überragenden Einzelsiegerin Sarah Kistner (MTV Kronberg) sowie Annika Seefeld (LG Staufen; Platz sieben) konnte Balcarczyk erneut über einen Titel jubeln.


Die U 20-Team-Europameisterinnen am Berg: (von links) Nada Balcarcyk, Sarah Kistner, Annika Seefeld und Nadia Dietz. Foto: Erdmann/leichtathletik.de

Die 19-Jährige belegte in Porto Monuz Platz elf in 23:26 Minuten und bewies damit, dass sie bergauf oder bergab, im Gelände oder auf der Bahn, mit und ohne Hindernisse derzeit exzellente Leistungen bringen kann.