Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Oberbayern

< Vorheriger Artikel

05.10.16 21:53 Alter: 2 Monat(e)
Kategorie: Oberbayern

Ausschreibung zur Talentiade 2016 für den Bezirk Oberbayern


Der nachfolgend beschriebene Test ist diesmal nur für den Jahrgang 2003 bestimmt.

Termin: Samstag, 15. Oktober 2016

Ort: München, Lindehalle

Beginn: 10.00 Uhr

Prüfungsdisziplinen:
Sprint; 30 m fliegend
Fünfersprung
Kugelschocken (2 kg für Mädchen, 3 kg für Buben)
Coopertest       (12 Minuten laufen)
Jump & Reach

Die Oberbayerischen Einzelmeisterschaften für die Jahrgänge 2003 und 2004 wurden am letzten Sonntag in Schongau abgeschlossen. Bei dieser Meisterschaft bestand die Möglichkeit sich für den nun anstehenden Förderkader 2016/2017 zu qualifizieren. Die Buben und Mädchen, die dabei mit guten Leistungen aufgefallen sind, haben Nominierungsbögen für den Förderkader zum Ausfüllen erhalten. Nach Rückerhalt dieser Bögen werden wir entscheiden, wer letztendlich eine Einladung für den Förderkader erhält.

Eine letzte Möglichkeit, sich für den Förderkader zu qualifizieren, ist die Talentiade am 15.10.16.

Zum Förderkader gehören bereits die Mitglieder des Jahrgangs 2003, die im vergangenen Jahr schon zum Kader gehörten.

Hinzu kommen, die Teilnehmer, die in Schongau einen Nominierungsbogen erhalten haben und die bisher noch nicht erfassten Buben und Mädchen, die die letzte Chance über die Talentiade nutzen wollen.

Die Talentiade selbst ist für den Jahrgang 2003 ein Pflichttermin.

Der Deutsche Leichtathletik Verband benötigt die Ergebnisse um statistisch feststellen zu können, wie hoch das durchschnittliche Leistungsvermögen unserer deutschen Buben und Mädchen ist. Auch der Bayerische Leichtathletik Verband will wissen, wo Bayern im Vergleich zu den restlichen Bundesländern steht.

Aus diesem Grunde müssen alle, die in den neuen Förderkader (auch die, die bereits dazu gehören) an der Talentiade teilnehmen.

Der Oberbayerische Jahrgang 2004 wird diesmal nicht geprüft, da in die Lindehalle nur eine begrenzte Anzahl an Personen dürfen. Sie werden auf Grund ihrer gezeigten Leistungen berufen.

Zur Talentiade kommen diesmal auch die Buben und Mädchen aus dem Bezirk Schwaben, sowie aus dem Bundesland Salzburg.

Darüber hinaus trainiert der BLV – Kader Stabhoch, sodass diesmal die Talentiade wegen der vielen Anwesenden in etwas abgespeckter Form (ohne Turnen) erfolgen muss.

Da die Zeit sehr drängt, bitte ich um umgehende Anmeldung unter der E – Mailadresse info[at]lag-gap.de bei mir. Letzter Meldetermin ist Sonntag, der 9.10.2016.

Die bereits zum Förderkader gehörenden Mitglieder brauchen sich nicht noch einmal bei mir anmelden. Ich habe sie bereits erfasst. Alle anderen müssen den Termin unbedingt einhalten.

Viele Grüße
Peter Gnilka

Förderkaderkoordinator für Oberbayern
Oberbayerischer Schüler- und Jugendwart