Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Bezirke/  Oberpfalz/  E-Kader 2017/18/  Bericht Bad Kötzting 2018

Der fleißige E-Kader mit seinen Trainerinnen und Trainern

Bericht 3. E-Kaderlehrgang

Nachwuchskader der Oberpfalz in Bad Kötzting

Der Nachwuchskader der Leichtathleten des Bezirks Oberpfalz, traf sich am Sonntag zu einem Tageslehrgang in der Pfingstrittstadt. Der Trainer der Athleten des TV Bad Kötzting, hatte die Planung und die Durchführung dieser Maßnahme in den Händen. Zusammen mit seinem Kollegen Georg Hofmeister aus Weiden gestaltete er die Trainingsstunden, die für die Teilnehmer sehr abwechslungsreich waren.

Nach einem gemeinsamen Aufwärmen, teilten sich die jungen Sportler in zwei Gruppen. Während eine Gruppe von Hofmeister in dem Bereich Schnelligkeit geschult wurde, wies Brandl die andere in die Technik des Hochsprungs ein. Nach einer Stunde wurden die Gruppen dann getauscht.

Nach der Mittagpause war dann ein gemeinsames Rumpfkrafttraining in Form eines Zirkels durchgeführt. In der letzten Stunde, war dann für Läufer und Sprinter ein Ausdauertraining im Kurpark angesagt. Hier begleiteten die beiden Plötz Schwestern, Barbara und Christine die Athleten. Für die Werferinnen und Werfer standen dann Medizinballwürfe und Kugelstoßen auf dem Lehrgangsplan.

Pünktlich um 15.00 Uhr, verließen die jungen Sportlerinnen und Sportler die Dreifachturnhalle um sich auf den Nachhauseweg zu machen.

Alois Brandl