Bayerischer Leichtathletik-Verband e.V.


Meldungen für Bayerische, Süddeutsche und Deutsche Meisterschaften (und viele andere Sportfeste/Läufe)

Alle Bayerischen und Deutschen Meisterschaften sind im LADV-Software-Portal (www.ladv.de) eingestellt.

Aber auch für fast alle anderen Sportfeste und viele Läufe erstellen die jeweiligen Ausrichter über das Portal die Online-Meldung. 

Ab sofort kommen Sie direkt über die Termindatenbank des BLV auf die jeweilige Meisterschaft. 

Zur Meldung für Bayerische und Deutsche  Meisterschaften benötigen Sie zusätzlich zum kostenlosen Benutzerkonto (mit der Freigabe für "Online-Meldungen") einen Master- und Vereinscodes zur zusätzlichen Sicherheit. Der Mastercode berechtigt Sie zur Meldung zu Landesmeisterschaften und mit dem Vereinscode können Sie weiteren Personen mit eigenem Login auch Meisterschafts-Meldungen erlauben. 

Klingt kompliziert - ist es aber nicht! Hier stichpunktartig die Anleitung: 

1. Erst-Registrierung

(wenn noch kein COSA-Online-Zugang vorhanden, ansonsten weiter bei 2. bzw. 3.) unter http://www.ladv.de/user/login

Im Feld „Login“ geben Sie Ihren gewünschten (einfachen) Usernamen an z.B. Vorname oder Nachname oder Verein/LG (ohne Leerzeichen). Die anderen Felder sind selbsterklärend. Abschließend klicken sie auf „Benutzerkonto erstellen“

Sofort danach erhalten Sie ein Bestätigungs-email, mit der Sie Ihren Zugang abschließend freischalten.

2. Hinzufügen von Vereinen (nur für LG´s oder StG´s)

Bei LG´s oder StG´s müssen alle Stammvereine bei "Online-Meldungen" hinzugefügt werden.

3. Vereinscodes beantragen

Danach beantragen Sie bei Martin Kallmeyer (kallmeyer[at]blv-sport.de) mit dem Betreff "Vereinscodes {Mein Verein}" die Vereinscodes. Die Codes werden nicht automatisiert versendet und somit kann dies bis zu 24 Stunden dauern!

4. Vereinscodes eingeben

Nach Erhalt der Vereinscodes müssen Sie diese noch in Ihrem Benutzerkonto unter Vereinscodes "Vereinscodes ansehen und bearbeiten" aktivieren.

 

Genauere Anleitungen finden Sie hier: