Deutsche Duathlon Meisterschaften - Nachwuchs

Rebecca Robisch, SC Roth, verteidigte ihren Deutschen Meistertitel im Duthlon
erfolgreich und beeindruckte vor allem durch ihre tolle Laufstärke, so lief
sie z.B. die abschliessenden 1500m in 5:05 min. Kerstin Robohm (obere Reihe rechts)
finishte mit der zweitbesten Laufleistung im zweiten Teilstück auf Gesamtrang 5
und geht nun ebenfalls die aktive Vorbereitung auf die DM in Jena an. Rebecca plant
die 3000m fest ein, nach dem sie in ihrem ersten Bahnrennen auf dieser Distanz in
zurückhaltener Manier 5 Tage vor der obigen Duathlon DM eine 10:17 erzielen konnte.
Kerstin wird sich wieder auf die Hindernisse konzentrieren, wo sie im letzten Jahr
nur im Schlußspurt knapp einen Rang auf dem Stockerl verpaßt hatte. Aufeinander
abgestimmt dann der nächste Start eine Woche nach Jena bei der Triathlon DM
in Schleswig, wo Rebecca als Titelverteidigerin natürlich möglichst wieder ganz
vorne landen möchte.