Unsere Partner:        

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Schneeschuhtage im Bayerischen Wald

Fitness-/Entspannungs- und Wellnesswochenende mit Schneeschuhwandern

Fortbildung für C- Trainer Leichtathletik, Nordic-Walking Guides, Lauftreffbetreuer und alle anderen Interessierten

Leitung: Manfred Skibbe                                              

Infos zum Hotel: www.kamm-braeu.de

Fortbildungsstunden:  Verlängerung der BLV Zertifikate „Nordic Walking Guide“ und „Lauftreff-Gruppenleiter“ um 4 Jahre (beim Lehrgang vorzulegen), auf die C-Trainer-Lizenz Leichtathletik werden 15 UE angerechnet (bitte Testatheft mitbringen)

Kosten: 190,00 €

Nach Abschluss der Online-Anmeldung erfolgt die Rechnungsstellung! Dazu bitte unten auf "zur Anmeldung" klicken.

Hinweis: Die Unterbringung erfolgt ausschließlich in Doppelzimmern! Eine Buchung von Einzelzimmern ist nicht möglich!

Leistungen:

1 x Lunchpaket
1 x Übernachtung im Komfort-Doppelzimmer
1 x Vitalfrühstück vom Buffet
1 x gemeinsames Abendessen im Felsenkeller
1 x gesundes, vitales Mittagessen
Entspannung pur in der Wellness-Oase mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum

Ausrüstung: Knöchelhohe Wanderschuhe, atmungsaktive Kleidung, Anorak, Handschuhe, Winterausrüstung, Ski- oder Wanderstöcke, Trinkflasche, leichter Rucksack, Saunatuch

Schneeschuhe können selbst mitgebracht werden oder vor Ort ausgeliehen werden. Kosten: ca. 12,00 € Leihgebühr für 2 Tage inkl. Stöcke – Bezahlung vor Ort.

Anmeldeschluss:  03.02.2019

Informationen: BLV Geschäftsstelle, Iris Zacher, Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München, Email: zacher[at]blv-sport.de , Tel.: 089-15702 375 oder Herr Skibbe, Tel.: 08222-5268.

Achtung: Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, den Lehrgang ggf. nach dem Anmeldeschluss abzusagen.

Geplantes Programm:

Samstag, 23.02.2019

bis 9.30 Uhr: Anreise
ab 10.00 Uhr: geführte Schneeschuhtour
ab 16.00 Uhr: hausgemachte Kuchen oder warme Suppe, anschl. Wellnessoase
ab 18.30 Uhr: gemeinsames Abendessen

Sonntag, 24.02.2019

Nach dem Frühstück gemeinsame Schneeschuhtour.
Nach der Rückkehr gemeinsames Mittagessen, Organisatorisches und Abschlussbesprechung