Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Oberbayern

< Vorheriger Artikel

27.03.14 08:35 Alter: 5 Monat(e)
Kategorie: Oberbayern

Ausbildung zum Jungkampfrichter des DLVs

Am vergangenem Wochenende (21. – 23.03.) fand in Ingolstadt eine der vier Jung-kampfrichter Ausbildungen des DLVs statt.


Links oben: Corinna Nüsse, Luisa Ordner; Unten: Sabine Beckerle, Alexandra Lindig

Es kamen 16 junge Erwachsene zwischen 18 und 24 Jahren aus drei Landesverbänden, Baden, Bayern und Württemberg, zusammen, um an der Ausbildung teilzunehmen. Leider mussten die vier bayerischen Teilnehmer (Sabine Beckerle und Alexandra Lindig aus Oberbayern) auf männliche Unterstützung verzichten, da sich keiner angemeldet hatte.

Freitagnachmittag fanden sich alle in der Jugendherberge zusammen und starteten mit einer kleinen Vorstellungsrunde. Anschließend wurden den topmotivierten Aspiranten die allgemeinen Aufgaben eines Kampfrichters nähergebracht. Am nächsten Tag folgten die Disziplinblöcke. Sprint/Lauf, Sprung, Wurf und auch die Kinderleichtathletik war ein Thema.

Am Sonntag fand am Sportplatz, leider im Regen, der praktische Teil statt. Dort durften nicht nur die Übungen der Kinderleichtathletik ausprobiert werden, sondern auch verschiedene Disziplinen wurden an Ort und Stelle noch mal erklärt und in die Praxis umgesetzt.

Die Teilnehmer hatten viel Spaß an der Ausbildung  und an den gemeinsamen abendlichen Vergnügungen, bei denen sie auch die Ingolstadter Innenstadt erkundeten.