Unsere Partner:        

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Wettkampfsport

< Vorheriger Artikel

21.07.14 12:10 Alter: 6 Monat(e)
Kategorie: Wettkampfsport, Jugend / Schüler, Leichtathletik
Von: Hermann Schützeichel

Qualifikationsmöglichkeit zu den Deutschen Jugend-U 16 Meisterschaften in Köln am 16./17. August

Die Süddeutschen Meisterschaften der U 16 am 2./3. August in Augsburg finden an dem Wochenende nach dem Meldeschluss für die Deutschen Jugend U 16 Meisterschaften 2014 statt. Dennoch kann man mit dort erzielten Leistungen noch nach Köln kommen.


Es besteht die Möglichkeit mit Leistungen, die bei den Süddeutschen Meisterschaften in Augsburg erzielt werden, für die Deutschen Jugend U 16 Meisterschaften in Köln ohne Nachmeldegebühr nachzumelden. Das gilt aber nur für die Leistungen, die in Augsburg am 2./3. August erzielt werden. Mit eingeschlossen ist auch die Zusatzleistung, das heißt wer für eine Disziplin die Qualifikation schon vorher erbracht hat, die Zusatzleistung erst bei der Süddeutschen Meisterschaft in Augsburg (oder umgekehrt).

Die Nachmeldung muss dann laut DLV-Ausschreibungsbestimmungen wie folgt erfolgen (Auszug): Voraussetzung hierfür ist die Meldeabgabe bis Sonntagabend (3. August, 23.59 Uhr) per E-Mail an den eigenen Landesverband (für Bayern: meldung@blv-sport.de), die DLV-Wettkampforganisation (wettkampforganisation@leichtathletik.de) ist in Kopie zu setzen.

Diese Bedingungen sind unbedingt einzuhalten, sonst wird die Nachmeldung wie eine „normale“ Nachmeldung behandelt, das heißt pro Disziplin ist eine Nachmeldegebühr von 100 Euro zu entrichten.