Unsere Partner:        

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Top Stories

< Vorheriger Artikel

15.06.10 12:13 Alter: 9 Monat(e)
Kategorie: Top Stories, Leichtathletik
Von: Reinhard Köchl

Zwei Bayern fahren zur Team-EM nach Bergen

Mit Fabienne Kohlmann (LG Karlstadt-Gambach-Lohr) und Jonas Plass (asics Team Wendelstein) sind zwei bayerische Athleten für die Team-Europameisterschaft am kommenden Wochenende (19./20. Juni) im norwegischen Bergen nominiert worden. Kohlmann vertritt die deutschen Farben wie erwartet im 400 Meter Hürden-Einzelrennen und in der 4 x 400 Meter-Staffel, während Plass zum Pool der 4 x 400 Meter-Männer-Staffel gehört.


Jonas Plass macht sich Hoffnungen auf einen Staffeleinsatz in Bergen. Foto: Kiefner

Beide hielten auch schon bei der WM 2009 in Berlin die weißblauen Fahnen hoch, zum Einsatz kam letztlich nur Kohlmann. Ob Plass diesmal tatsächlich einen Staffelplatz erhält, entscheiden die letzten Trainingseindrücke in Bergen.

Drei weitere Bayern stehen für Bergen Gewehr bei Fuß: Ingalena Heuck (LG Stadtwerke München) über 5000 Meter (DLV-Starterin: Sabrina Mockenhaupt), Susi Lutz (LG Telis Finanz Regensburg) über 3000 Meter Hindernis (DLV-Starterin: Simret Restle) und ihr Teamkollege Philipp Pflieger über 5000 Meter (DLV-Starter: Christian Glatting) wurden als Ersatz nominiert und gebeten, sich auf Abruf bereit zu halten.

Angeführt wird das Team des Titelverteidigers bei der Team-EM von Diskus-Weltmeister Robert Harting (SCC Berlin) und den weiteren WM-Medaillengewinnern Ariane Friedrich (Hochsprung/LG Eintracht Frankfurt), Raúl Spank (Hochsprung/Dresdner SC 1898), Betty Heidler (Hammerwurf/LG Eintracht Frankfurt), Ralf Bartels (Kugel/SC Neubrandenburg) sowie der Weltjahresbesten im Diskuswurf Nadine Müller (Hallesche LAF). Zehn Männer und 14 Frauen aus dem 47-köpfigen Team waren schon im vergangenen Jahr beim Sieg in Leiria (Portugal) dabei.

Bei der Team-EM werden nicht mehr wie beim früheren Europacup Frauen und Männer getrennt gewertet, sondern es erfolgt eine gemeinsame Punktwertung. Neben dem DLV-Team werden vor allem den Mannschaften aus Russland und Großbritannien gute Chancen zugesprochen, im Teilnehmerfeld aus zwölf Nationen den Pokal des Team-Europameisters der Leichtathletik 2010 zu gewinnen.

Das deutsche Aufgebot:
Männer

100 m

Martin Keller (AC Erdgas Chemnitz)

200 m

Sebastian Ernst (TV Wattenscheid 01)

4x100 m

Martin Keller, Christian Blum (LAC Erdgas Chemnitz), Till Helmke (LG ovag Friedberg-Fauerbach), Alexander Kosenkow (TV Wattenscheid 01)

400 m

Thomas Schneider (SC Potsdam)

4x400 m

Thomas Schneider, Marco Kaiser (LG Nike Berlin), Niklas Zender (LG ovag Friedberg-Fauerbach), Jonas Plass (asics Team Wendelstein), Miguel Rigau (LG ASV/DSHS Köln)

800 m

Robin Schembera (TSV Bayer 04 Leverkusen)

1.500 m

Carsten Schlangen (LG Nord Berlin)

3.000 m

Arne Gabius (LAV asics Tübingen)

5.000 m

Christian Glatting (TV Wattenscheid 01)

110 m Hürden

Alexander John (LAZ Leipzig)

400 m Hürden

Silvio Schirrmeister (Dresdner SC 1898)

3.000 Hindernis

Steffen Uliczka (SG TSV Kronshagen/Kieler TB)

Hochsprung

Raul Spank (Dresdner SC 1898)

Stabhochsprung

Tobias Scherbarth (TSV Bayer 04 Leverkusen)

Weitsprung

Christian Reif (ABC Ludwigshafen)

Dreisprung

Andreas Pohle (ASV Erfurt)

Kugelstoss

Ralf Bartels (SC Neubrandenburg)

Diskuswurf

Robert Harting (SCC Berlin)

Hammerwurf

Markus Esser (TSV Bayer 04 Leverkusen)

Speerwurf

Matthias de Zordo (SV schlau.com Saar 05 Saarbrücken)


Frauen

100 m

Verena Sailer (MTG Mannheim)

200 m

Anne Möllinger (MTG Mannheim)

4x100 m

Verena Sailer, Anne Möllinger, Carolin Nytra (Bremer LT), Marion Wagner (USC Mainz), Maike Dix (TV Wattenscheid 01)

400 m

Esther Cremer (TV Wattenscheid 01)

4x400 m

Esther Cremer, Fabienne Kohlmann (LG Karlstadt/Gambach/Lohr), Claudia Hoffmann (SC Potsdam), Wiebke Ullmann (TSV Bayer 04 Leverkusen), Janin Lindenberg (SC Magdeburg)

800 m

Claudia Hoffmann

1.500 m

Denise Krebs (TV Wattenscheid 01)

3.000 m

Simret Restle (PSV GW Kassel)

5.000 m

Sabrina Mockenhaupt (Kölner VfM)

100 m Hürden

Carolin Nytra

400 m Hürden

Fabienne Kohlmann

3.000 Hindernis

Verena Dreier (LG Sieg)

Hochsprung

Ariane Friedrich (LG Eintracht Frankfurt)

Stabhochsprung

Silke Spiegelburg (TSV Bayer 04 Leverkusen)

Weitsprung

Bianca Kappler (LC Rehlingen)

Dreisprung

Katja Demut (TuS Jena)

Kugelstoss

Petra Lammert (SC Neubrandenburg)

Diskuswurf

Nadine Müller (Hallesche LAF)

Hammerwurf

Betty Heidler (LG Eintracht Frankfurt)

Speerwurf

Christina Obergföll (LG Offenburg)