Unsere Partner:        

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Leichtathletik

< Vorheriger Artikel

11.02.16 20:02 Alter: 4 Monat(e)
Kategorie: Leichtathletik
Von: Wilhelm Sörgel

Eine Leichtathletik-Ikone feiert Geburtstag: Manfred Konopka wird 85

Im Leichtathletik-Bezirk Oberfranken ist er eine Institution: Manfred Konopka, Ikone und Super-Oldie der LG Hof (TuS Weißdorf) feierte dieser Tage seinen 85. Geburtstag. Die Glückwünsche der Hofer Startgemeinschaft überbrachte bei der kleinen Familienfeier im Haus des Jubilars in Schwarzenbach/Saale der stellvertretende Vorsitzende und Sportwart Udo Jahreiß. Auch der Vorsitzende des Leichtathletikkreises Oberfranken Ost, Ernst Neumann (Münchberg) zählte zu den Gratulanten.


Udo Jahreiß (links), der stellvertretende Vorsitzende und Sportleiter der LG Hof, überbrachte die Glückwünsche der Hofer Startgemeinschaft an Manfred Konopka. Foto: Wilhelm Sörgel

"Ich bin bei Welt- und Europameisterschaften schon auf allen Kontinenten gestartet", erzählte Konopka im Kreise seiner Sportfreunde. Im vergangenen Jahr ließ es der ehemalige Sparkassendirektor etwas ruhiger angehn. International standen im März 2015 „nur“ die 10. Senioren-Hallen-Europameisterschaften im polnischen Torun im Wettkampfkalender. Konopka wurde mit der deutschen 4 x 200-Meter-Staffel Europameister der M 80. Mit Starts auf regionaler Ebene schloss  sich im Vorjahr der Kreis.