Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Top Stories

< Vorheriger Artikel

01.07.18 23:50 Alter: 170 Tag(e)
Kategorie: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport
Von: BLV

Johannes Trefz rennt in La Chaux-de-Fonds in Bestform zur EM-Norm

Eine neue Bestzeit über die Stadionrunde beim Schweizer Meeting in La Chaux-de-Fonds bescherte Johannes Trefz (LG Stadtwerke München) als erstem deutschen 400-Meter-Läufer in dieser Saison die EM-Norm für Berlin (7. bis 12. August). Im ersten von zwei Läufen erkämpfte sich der Deutsche Meister in 45,76 Sekunden Rang und war damit fünf Hundertstel schneller als bei seinem bislang besten Rennen bei der DM in Erfurt.


Geschafft! Johannes Trefz kann nach seiner Bestzeit in La Chaux-de-Fonds schon mit der EM in Berlin planen. Foto: Theo Kiefner

Über 400 Meter Hürden gelang Luke Campbell (LG Eintracht Frankfurt) das gleiche Kunststück. Der Deutsche Meister rannte in 49,14 Sekunden hinter dem Brasilianer Teles Marcio (49,09 Sekunden) zur Norm, die bei 50,00 Sekunden liegt. Die eigene Bestleistung steigerte der DLV-Athlet um mehr als drei Zehntelsekunden. Tobias Giehl (LG Stadtwerke München) gewann den zweiten Lauf in 50,88 Sekunden.