Unsere Partner:        

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Top Stories

< Vorheriger Artikel

19.03.20 12:09 Alter: 110 Tag(e)
Kategorie: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Oberbayern
Von: BLV

Deutsche Hochsprung-Hallenmeisterin Laura Gröll nachträglich in U 23-Kader aufgenommen

Nach ihrem Erfolg bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) Hochspringerin Laura Gröll (LG Stadtwerke München) nachträglich in den Nachwuchskader 1 U 23 (NK1 U23) aufgenommen. Gröll und der ebenfalls nachträglich berufene neue deutsche 400-Meter-Hallenmeister Kevin Joite (Dresdner SC 1898) hatten die Gunst der Stunde genutzt und in Leipzig den Titel geholt.


Laurfa Gröll und ihr Trainer Sebastian Kneifel. Foto: Theo Kiefner