Bayerischer Leichtathletik-Verband e.V.


Top Stories

< Vorheriger Artikel

22.01.19 12:50 Alter: 93 Tag(e)
Kategorie: Top Stories, Leichtathletik, Oberbayern
Von: Reinhard Köchl

27 neue C-Trainer Leichtathletik absolvieren erfolgreich in Erding ihre Prüfung

Es ist geschafft! Nach vier intensiven Wochenenden im Rahmen der Grundausbildung sowie einem einwöchigen Aufbaulehrgang in der Sportschule Oberhaching wurden jetzt 27 C-Trainer-Aspiranten aus den Bezirken Oberbayern und Schwaben in der Mädchenrealschule Heilig Blut in Erding auf Herz und Nieren geprüft. Am Ende eines anstrengenden Tages konnte die neue oberbayerische Bezirkslehrwartin Ruth Mayer allen Prüflingen ihr Testatheft aushändigen.


Durchwegs strahlende Gesichter gab es nach der C-Trainer-Prüfung in Erding. Alle 27 Kandidaten und Bezirkslehrwartin Ruth Mayer (ganz links) durften sich freuen: "Bestanden!" Foto: Jochen Schweitzer

"Es war ein sehr guter Lehrgang", lobte Mayer "ihre" neuen C-Trainer Leichtathletik. "Ich bin mir sicher, dass wir hier einige sehr gute Trainer ausgebildet haben, die die Leichtathletik in Zukunft spürbar bereichern." Sie und das Prüferteam um die BLV-Trainer Richard Kick, Max Mühlbauer und Reinhard Köchl, die BLV-Jugendwettkampfwartin Miriam Kleinhans und Tim Madalinski ließen die designierten Coaches zunächst über einer schriftlichen Prüfung schwitzen, ehe dann der praktische Teil folgte, dem sich am Schluss die Demonstration der ausgearbeiteten Lehrprobe anschloss.

Drei Kandidaten, die aus verschiedenen Gründen an diesem Tag verhindert waren, dürfen ihre Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.