Bayerischer Leichtathletik-Verband e.V.


Wednesday 18. September 2019 14:17

DM Berglauf Breitungen: Flachere Strecke, größere Aussichten für Bayerns Höhenläufer

Hochfelln 2014-Bühlertal 2015-Tegelberg 2016-Arber 2017-Brocken 2018–Breitungen 2019: „Wir möchten alle Bergläuferinnen und Bergläufer Deutschlands motivieren, nicht nur die bayerischen“, begründet DLV-Berglaufmanager Kurt König die Auswahl für Breitungen als Austragungsstätte der Deutschen Berglaufmeisterschaften am kommenden Sonntag, 22. September. Dennoch bieten gerade die Bergläufer aus dem Freistaat einmal eine starke und schlagkräftige Gruppe auf.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Laufsport

Monday 16. September 2019 15:24

Christina Hering und Katharina Trost im finalen WM-Aufgebot für Doha dabei

Christina Hering und Katharina Trost (beide LG Stadtwerke München) sind die einzigen bayerischen Teilnehmer bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha (Katar) vom 27. September bis 6. Oktober. Die beiden 800-Meter-Läuferinnen stehen neben 69 anderen Athletinnen und Athleten im endgültigen WM-Aufgebot des DLV, das am Montag bekanntgegeben wurde.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Laufsport, Oberbayern

Sunday 15. September 2019 22:43

DM Zehn-Kilometer Siegburg: Miriam Dattke holt an einem Tag vier Goldmedaillen

Der Star der Zehn-Kilometer-DM in Siegburg war am Sonntag eindeutig Geheimfavoritin Miriam Dattke (LG Telis Finanz Regensburg). Wie schon bei der Halbmarathon-DM holte sie gleich vier Titel abholte (Frauen- und U 23-Einzel plus beide Teamwertungen), sondern blieb mit ihren 32:43 Minuten auf der Straße erstmals deutlich unter 33 Minuten. Damit verbesserte sie den bayerischen Frauenrekord von Andrea Holzschuh (LAC Quelle Fürth/1860 München) aus dem Jahre 1997 um 15 Sekunden.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Laufsport, Oberpfalz

Saturday 14. September 2019 11:14

BLV-Ehrenpräsident Karl Rauh feiert runden Geburtstag: Wenn ein Sechziger plötzlich 70 wird

Sein Leben war von Jugend an vom Sport geprägt, zunächst als Aktiver und als Trainer, im Beruf als Sportpädagoge, Dozent und Ausbildungsleiter in der Sportlehrerausbildung, schließlich auch in herausragenden, verantwortungsvollen Ämtern im ehrenamtlichen Bereich. Nun kann Karl Rauh, der Ehrenpräsident des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes, am Samstag, 14. September, einen Geburtstag feiern, nämlich seinen 70.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Laufsport, Senioren- und Breitensport, Jugend / Schüler, Oberbayern, Oberpfalz