Bayerischer DAMM-Endkampf 2006

ACHTUNG! Veränderte Ausschreibung:
W50/55: 3000m (und keine 800m) und KEIN Diskus
M70: Reiner Testwettbewerb und keine Meisterschaft

W60/65: Zusätzlich 3000m

Ort: Passau
Datum: 20. Mai 2006
Austragungsort: Städt. Dreiflüssestadion, Danziger Straße
Meldeschluss: 01.05.2006 eintreffend beim BLV

Bitte beachten Sie die allgemeinen Ausschreibungsbestimmungen 2006.
Veranstalter: Bayerischer Leichtathletik-Verband
Örtl. Ausrichter: 1. FC Passau (Bezirk Niederbayern, KreisPassau)

1. Wettkampfanlagen: Städtisches Dreiflüssestadion, mit Nebenplatz, Danziger Straße

2. Wettbewerbe:
M30/35 (Jahrgang 1967 – 1976): Weit, Speer, 1500m, 100m, Kugel, 400m, Hoch, 5000m,
Diskus, 4x100m
M40/45 (Jahrgang 1957 – 1966): Hoch, 800m, Kugel, 100m, Diskus, Weit, 5000m,
4x100m
M50/55 (Jahrgang 1947 – 1956): Diskus, 800m, Weit, 100m, Hoch, 3000m, Kugel,
4x100m
M60/65 (Jahrgang 1937 – 1946): Weit, Kugel, 100m, 3000m, Diskus, 4x100m
W30/35 (Jahrgang 1967 – 1976): Speer, Hoch, 100m, Kugel, Weit, 800m, Diskus, 4x100m
W40/45 (Jahrgang 1957 – 1966): Diskus, 800m, Weit, 100m, Kugel, 4x100m
W50/55 (Jahrgang 1947 – 1956): 100m, 3000m, Weit, Kugel, 4x100m
W60/65 (Jahrgang 1937- 1946): 100m, 3000m, Kugel, Weit, 4x100m
M70 wird in folgenden Disziplinen Weit, Kugel, 100m, 4x100m als Test für 2006 aufgenommen.
Die Startzeiten sind unter Punkt 11. Zeitplan aufgelistet.

3. Wertung / Teilnahmeberechtigung / Startbeschränkung: In jeder Disziolin dürfen nicht
mehr als vier Teilnehmer/innen gemeldet werden. Gewertet werden jeweils zwei Teilnehmer/
innen und eine Staffel. Die Wertung erfolgt nach der Nationalen Punktetabelle des DLV, Ausgabe
1996. Ältere Senior(inn)en können auch in einer jüngeren Seniorenklasse starten.

4. Titelvergabe / Auszeichnungen: Die Sieger erhalten den Titel „Bayerische Senioren-Mannschaftsmeister
2006“. Platz 1: Meisterschaftsabzeichen. Urkunden: Platz 1-6.

5. Meldungen: Meldungen bis spätestens 01.05.2006 zweifach an die BLV-Geschäftsstelle,
Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München. Mit der Meldung ist eine Teilnehmerliste für alle
Teilnehmer(innen), die zum Einsatz kommen sollen (einschließlich aller Ersatzteilnehmer/
innen), vorzulegen. Später eintreffende Meldungen unterliegen den derzeitig gültigen Nachmeldebestimmungen
des BLV.

6. Organisationsgebühr: Je Mannschaft 50,-- €

7. Startunterlagen / Veranstaltungshinweise: Startunterlagen: Am 20.05.2006 ab 10.00 Uhr
gegen Entrichtung der Organisationsgebühren im Wettkampfbüro. Umkleide und Duschen
befinden im Stadion-Hauptgebäude und im Nebengebäude hinter der Haupttribüne.

8. Ergebnislisten: Sie werden im Internet des BLV www.blv-sport.de veröffentlicht. Vereine
die noch eine Ergebnisliste in Papier haben möchten, müssen einen frankierten und adressierten
Rückumschlag DIN A4 beim Ausrichter plus 5,-- € abgeben.

9. Quartiere: Tourist-Information Tel. 0851/955980; Fax: 0851/35107; E-mail: tourist-
info@passau.de. Kostengünstige Übernachtung im « Rotel INN Hauptbahnhof - Donauufer
»(Radlerhotel). Hierzu frühzeitige Anmeldung unter Tel. 0851/95160; Fax: 0851/9516100;
E-mail: info@rotel.de (Internet www.rotel-inn.de) notwendig.

10. Anreise: BAB A 3 Abfahrt Passau-Süd (Ausfahrt 117). Weiter Richtung Passau. Bei der
dritten Ampelanlage links abbiegen in die Danziger Straße. Dort Ausschilderung zum Parkplatz
beachten.

11. Zeitplan: Samstag, 20.05.2006

Zeit M 30/35 M 40/45 M 50/55 M 60/65 W 30/35 W 40/45 W 50/55
12:00 Weit I Hoch Diskus
12:10 800 m
12:20
12:30 800 m Speer
12:40
12:50 Weit II * 100 m *
13.00 Kugel
13:10 Speer Hoch Diskus
13.20 3000 m *
13.30 Weit I
13.40
13.50 1500 m Kugel *
14.00 800 m
14:10
14.20 100 m Weit I *
14.30 100 m
14.40 100 m Kugel Weit II
14.50 100 m
15.00 Diskus 100 m *
15:10 100 m
15.20 Kugel Hoch
15.30 3000 m Weit I
15.50 400 m Weit II Diskus
16.00 3000 m Kugel *
16:10 Hoch
16.20 5000 m 5000 m
16.30 Kugel
16.40 Diskus 800 m
16.50 4x100 m *
17.00 Diskus
17:10 Kugel 4x100 m *
17.20 4x100 m
17.30 4x100 m
17.40 4x100 m 4x100 m
17.50 4x100 m

Mit * sind auch die Wettbewerbe für W60/65 bzw. M70
Zeitplanänderungen auf Grund der Meldungen möglich. Die Reihenfolge der Wettbewerbe
innerhalb einer Altersklasse bleibt aber bestehen.