Bayerische Meisterschaften Männer/Frauen 2009

Bayerische Schüler-Meisterschaft 2009

 

Ort:

93053 Regensburg, Josef-Engert-Straße

Wettkampfanlagen:

Universitätsstadion

Termin:

25./26.07.2009

Meldeschluss:

14.07.2009

 

Beachten Sie die allgemeinen Ausschreibungsbestimmungen.

 

1. Veranstalter:

Bayerischer Leichtathletik-Verband       

1.2. Örtlicher Ausrichter: LG TELIS FINANZ Regensburg

 

2. Wettbewerbe u. Qualifikationsleistungen (A-Qualifikation/B-Qualifikation):

Beachten Sie bitte, daß bei bestimmten Disziplinen und Jahrgängen Alternativ-Strecken bzw. -Gewichte bei den Qualifikationsleistungen möglich sind (siehe Allgemeiner Teil, Tabelle Qualifikationsleistungen).

Die Qualifikationsleistungen müssen in der Freiluftsaison 2008 oder 2009 oder der Hallensaison 2008/2009 erzielt worden sein.

 

Männer:

100m (11,40/11,60),200m (22,95/23,25),400m (52,50/53,80),800m (1:58,00/1:59,80), 1500m(4:05,00/4:09,00),5000m (15:20,00/15:45,00),110mHürden (16,25/16,40),400mHürden (59,00/61,00), 4x100m (45,00/47,00), Hochsprung (1,92/1,90), Stabhochsprung (Anfangshöhe 4,20), Weitsprung(6,80/6,60), Dreisprung (13,40/13,00;Balken=11,00/13,00), Kugelstoßen (14,00/13,20), Diskuswurf (43,00/40,50), Hammerwurf (44,00/41,00), Speerwurf (55,00/52,00)

Frauen:

100m (13,10/13,30), 200m (26,70/27,00), 400m (60,80/61,80), 800m (2:23,00/2:25,50), 1500m (5:05,00/5:20,00), 5000m (20:00,00/20:50,00), 100mHürden (15,95/16,30), 400mHürden, (68,00/70,00), 4x100m (53,00/54,10), Hochsprung (1,60/1,52), Stabhochsprung (Anfangsh. 2,80),

Weitsprung (5,40/5,15), Dreisprung (10,50/10,00, Balken=9,00/11,00), Kugelstoßen (11,80/11,40),

Diskusw.(35,00/32,00),Hammerw.(35,00/28,00),Speerw.(38,00/35,00)

 

Junioren: 5000m(16:30,00/16:50,00)

Schüler  M15:

100m (12,30/12,80), 300m (40,50/41:00), 1000m (2:58,00/3:03,00), 3000m (10:50,00/11:05,00), 80mHürden (13,00/13,30), 300mHürden (45:50), Hochsprung (1,65/1,60), Stabhochsprung (Anfangshöhe 2,40), Weitsprung (5,80/5,50), Dreisprung (10,70/10,20, Balken=9,00/11,00), Kugelstoßen (12,50/11,50), Diskwurf (35,00/32,00), Hammerwurf (25,00/20,00), Speerwurf (42,00/40,00)

Schüler  M14:

100m(12,80/13,20),1000m (3:05,00/3:10,00),3000m (11:10,00/11:25,00),80m Hürden (13,40/13,70), Hochsprung (1,55/1,50),Stabhochspr.(Anfangshöhe 2,40),Weitsprung (5,40/5,20), Kugelstoßen (11,00/10,50),Diskusw.(27,00/25,00),Hammerw(23,00/20,00),Speerw.(35,00/33,00)

Schüler A (M15/M14):   4x100m(49,00/49,50)

Schülerinnen  W15:

100m (13,40/13,60), 300m (45,00/45:50), 800m (2:30,00/2:40,00), 2000m (7:50,00/8:00,00), 80m Hürden (13,40/13,80), 300m Hürden (50:50), Hochsprung (1,53/1,45), Stabhochsprung (Anfangshöhe 2,00), Weitsprung (5,10/4,95), Dreisprung (9,50/9,00,Balken=8,00/9,00), Kugelstoßen (10,50/10,00), Diskuswurf (27,00/24,00), Hammerwurf (25,00/20,00), Speerwurf (32,00/30,00)

Schülerinnen  W14:

100m (13,60/13,80), 800m (2:35,00/2:45,00), 2000m (8:00,00/8:10,00), 80mHürden (13,70/14,00), Hochsprung (1,48/1,40), Stabhochsprung (Anfangshöhe 2,00), Weitsprung (5,00/4,80), Kugelstoßen (10,00/9,50), Diskuswurf (25,00/22,00), Hammerwurf (23,00/18,00), Speerwurf (30,00/28,00)

Schülerinnen A (W15/W14):     4x100m(54,00/54,50)

 

Sprunghöhen:

Männer: Hochsprung: 1,85-1,90-1,95-2,00-2,04-2,07 + 3 cm; Stabhoch: 4,20-4,40-4,50 + 10 cm

Frauen: Hochsprung: 1,46-1,51-1,56-1,61-1,66-1,71-1,74 + 3 cm; Stabhoch: 2,80-3,00-3,10 + 10 cm

Schüler M15: Hochsprung: 1,55-1,60-1,65-1,70-1,73 + 3 cm; Stabhoch: 2,40-2,60-2,80-2,90 + 10 cm

Schüler M14: Hochsprung: 1,45-1,50-1,55-1,60-1,65-1,68 + 3 cm; Stabhoch: 2,40-2,60-2,80-2,90 + 10 cm

Schülerinnen W15: Hochsprung: 1,40-1,45-1,50-1,53 + 3 cm; Stabhoch: 2,00-2,20-2,30 + 10 cm

Schülerinnen W14: Hochsprung: 1-36-1,41-1,46-1,51-1,54 + 3 cm; Stabhoch:2,00-2,20-2,30 + 10 cm

Anmerkung:

Die 3000m Hindernisläufe finden am 07.06.2009 in Regensburg statt. Alle Langstaffeln finden am 09.05.2009 in Rosenheim statt, alle 4x400 m Staffeln am 30.05.09 in München, alle 10.000 m Meisterschaften am 01.06.09 in Schwan­dorf.

 

3. Teilnahmeberechtigung - Startbeschränkung:

Allgemeine Altersklasseneinteilung

Schüler/innen die Jahrgänge 1994 und 1995

Der Jahrgang 1996 ist nur bei M14/W14 und bei der Staffel startberechtigt.

Bei den 300m, 300m Hürden und dem Dreisprung der M15/W15 ist nur der Jahrgang 1994 zugelassen.

 

4. Auszeichnungen:

Männer und Frauen: Die Sieger/innen erhalten den Titel "Bayerische(r) Meister(in)", Platz 1-3  Meisterschaftsplaketten, Endlauf/Endkampf-Teilnehmer bzw. Platz 1-8 Urkunden.

Schüler/innen: Die Sieger/innen jedes Wettbewerbes erhalten den Titel "Bayerische(r) Schülermeister(in) M15/M14 bzw. W15/W14". Platz 1-3 Medaillen, Endlauf/Endkampf-Teilnehmer bzw. Platz 1-8 Urkunden.

 

5. Meldungen:

Die Meldungen sind unter Angabe der Quali.leistung bis spätestens 14.07.2009 einfach an Thomas Stockmeier, Meraner Str. 15, 93057 Regensburg, Tel. 0941/43828, Fax 0941/4607743, E-Mail: meldung@lg-regensburg.de zu richten. Wenn die Mel­dung zweifach mit frankiertem und adressierten Rückumschlag erfolgt, wird die 2. Ausfertigung mit Entscheidung über Zulassung/Nichtzulassung zurückgeschickt. Die Teilnehmerlisten stehen etwa ab dem 18.07.2009 im Internet (www.lg-regensburg.de und www.blv-sport.de).

 

6. Startunterlagen:

Ausgabe: 25.07.2009 ab 09:00 Uhr, 26.07.2009 ab 08:00 Uhr vereinsweise ge­gen Entrichtung der Organisationsgebühren

 

7. Stellplatz:

Die Stellplatzkarten sind spätestens 90 Minuten vor dem jeweiligen Wettbewerb abzugeben.

 

8. Ergebnislisten:

Die Ergebnislisten werden im Internet unter www.blv-sport.de zur Verfügung gestellt.

 

 9. Presse: Ansprechpartner für Presse ist Reinhard Köchl, Taxisstr. 3, 86633 Neuburg, Tel: 08431/6475246, koechl@blv-sport.de. Vorberichte auf blv-sport.de

 

10. Quartiere:

DB Gästehaus, Klosterackerweg 1, 93049 Rgbg., Tel. 0941/500313 Fax 500316

Hotel St. Georg, Karl-Stieler-Str. 8, 93051 Rgbg., Tel. 0941/91090 Fax 948174 Best Western Hotel, Im Gewerbepark D90, Tel. 0941/40280 Fax 49172

Avia Hotel, Frankenstr. 1-3, 93059 Rgbg., Tel. 0941/4098-0 Fax 0941/4098-100

Hansa Apart Hotel, Friedenstr. 7, 93051 Regensburg, Tel. 0941/99290

Ibis Hotel, Furtmayrstr. 1, 93053 Regensburg, Tel. 0941/78040 Fax 7804509

 

11. Anreise:

Über die BAB Passau-Nürnberg, Ausfahrt Universität, dahinter 2x rechts abbiegen Richtung Zentrum, direkt hinter der BAB-Über­querung nach links abbiegen in die Josef-Engert-Straße, ca 500m bis zum Stadionparkplatz. Aus Richtung Weiden oder München auf der BAB Weiden-München bis zum Regensburger Kreuz, dort auf die BAB Nürnberg-Passau, Richtung Passau, Ausfahrt Universität (siehe oben).

 

12. Zeitplan:  pdf